Musicalfahrten2022

Musicals mit Spörlein live erleben

 

Besuchen Sie mit uns die schönsten und beliebtesten Musicals der Welt.

Alle Angebote finden Sie auf unserer Website.

 

Hier schon mal wunderschöne Einblicke in die Welt der Musicals.

Schreiben Sie uns gern, welches Musical wir in unser Programm aufnehmen sollen (info@spoerlein.de)

 

Viel Vergnügen mit den Musical-Videos:

Disneys Der König der Löwen

Der Welterfolg – STAGE THEATER IM HAFEN

Das Ausnahme-Musical, das weltweit über 80 Millionen Zuschauer in über 60 Städten begeisterte.

 

DAS MUSICAL:
Das Ausnahme-Musical, das weltweit bereits über 80 Millionen Zuschauer in über 60 Städten begeisterte. Allein der Weg zu Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN ist bereits ein wahres Erlebnis. Denn die einmalige Reise nach Afrika beginnt gleich mit einer außergewöhnlichen Überfahrt – von den Hamburger Landungsbrücken mit kostenlosen Shuttle-Schiffen direkt zum Anleger des Stage Theaters im Hafen.

Disneys Die Eiskönigin

Eine Geschichte von unkontrollierbarer Kraft

 

DAS MUSICAL:
Prinzessin Elsa wird mit eisigen Kräften geboren. Sie muss lernen ihre Fähigkeiten zu kontrollieren, bevor sie andere damit in Gefahr bringt und das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen bleibt.

Einblick in die neue Produktion:

HAMILTON – Das Musical

Ein Stück Revolution

 

DAS MUSICAL:

Diese Show sollte man nicht verpassen: HAMILTON, Gewinner von 11 Tony Awards, unter anderem für Bestes Musical, feierte am Broadway, Chicago sowie in London bereits enorme Erfolge. Nun kommt die von den Kritikern hochgelobte musikalische Inszenierung über den amerikanischen Gründungsvater Alexander Hamilton auch nach Hamburg.

Einblicke in die Show:

MAMMA MIA!

Ein Sommer, der alles verändert

 

DAS MUSICAL:
Sophie lebt mit ihrer Mutter Donna auf einer griechischen Insel und fiebert sehnsüchtig ihrer bevorstehenden Traumhochzeit entgegen – denn anders als ihre Mutter glaubt sie noch an die große Liebe. Doch was wäre eine Trauung ohne einen Vater, der sie zum Altar führt? Als sie das Tagebuch ihrer Mutter findet, beginnt nicht nur die abenteuerliche Suche nach den drei potenziellen Vätern, sondern auch nach ihrer eigenen Identität.

 

Tina

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL – STAGE OPERETTENHAUS – Reeperbahn

Authentisch, bewegend und unglaublich kraftvoll.

 

DAS MUSICAL:
TINA – enthüllt die noch nie erzählte Lebens- und Musikgeschichte der weltweiten „Queen of Rock“. Mit über 200 Millionen verkauften Tonträgern und 12 Grammy Awards gehört Tina Turner zu den größten Weltstars aller Zeiten.

BLUE MAN GROUP – Berlin

Die drei Blauen

Mit einer geballten Ladung Neugierde, Humor und Kreativität entdecken die drei Blauen auf ihre ganz besondere Art und Weise unsere Welt. Sie agieren dabei überraschend mit dem Publikum und bauen eine intensive Verbindung auf. Elektrisierend und unberechenbar!

KU’DAMM 56 – DAS MUSICAL

KU’DAMM 56 – DAS MUSICAL ist die Bühnenadaption des von UFA Fiction produzierten ZDF-Dreiteilers, der auch international viele Millionen Zuschauer in seinen Bann zog.

Die Geschichten vom Ku’damm faszinieren über Generationen hinweg, der ZDF-Event „Ku’damm 56“ wird von einem Millionenpublikum begeistert aufgenommen. Die Schicksale der Tanzschulinhaberin Catherina Schöllack und ihrer drei Töchter bewegt nicht nur die, die die 1950er erlebt haben, nicht nur deren Kinder, sondern auch die Enkel. Zwischen Wirtschaftswunder und Rebellion, Unterdrückung und Emanzipation, im lustvollen Kampf um die freie, die erste und die späte Liebe.

Disneys ALADDIN

STAGE APOLLO THEATER, STUTTGART

Das magische Musical aus 1001 Nacht

DAS MUSICAL: Eine spektakuläre Inszenierung, die brillante Musik von Oscar®-Gewinner Alan Menken und eine traumhafte Liebesgeschichte aus 1001 Nacht – das ist Disneys ALADDIN. Das Musical erzählt die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei Wünschen, die seit Generationen über alle Grenzen hinweg geliebt wird und den Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt. Nach dem überragenden Erfolg am Broadway und in Hamburg ist die auf dem Oscar prämierten Disneyfilm basierende Show endlich in Stuttgart zu bestaunen – Disneys ALADDIN, im Stage Apollo Theater!

DAS BESONDERE: Faszinierend ist auch die technische Ausstattung dieses Musicals: Über 80 Spezialeffekte – darunter Pyrotechnik, bewegliche Ebenen, spektakuläre Bühnentransformationen und der sensationelle nächtliche Teppichflug von Aladdin und Prinzessin Jasmin hoch über der Bühne – sind atemberaubend.

Tanz der Vampire

STAGE PALLADIUM THEATER, STUTTGART

Das Meisterwerk von Roman Polanski

DAS MUSICAL: Endlich kehrt eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals aller Zeiten zurück nach Stuttgart. Mit einer einzigartigen Kombination aus Schauer und Komik begeistert das Kult-Musical vonMichael Kunze und Jim Steinman mit rockiggefühlvollen Balladen, uriosen Tanzszenen, spektakulären Bühnenbildern und opulenten Kostümen nun schon seit über zwanzig Jahren. Lassen Sie sich von TANZ DER VAMPIRE mit auf eine grandiose Reise in eine andere Welt nehmen. Ab April 2020 nur für fünf Monate im Stage Palladium Theater.

DAS BESONDERE: Auf der Suche nach Vampiren kommt der kauzige Forscher Professor Abronsius mitten in Transsilvanien dem Ziel seiner Reise gefährlich nahe. Sein junger Assistent Alfred verliebt sich in die Wirtstochter Sarah – doch auch der düstere Graf von Krolock will die Schöne besitzen und lockt sie auf sein Schloss. Humorvollerzählt und von furiosen Tanzszenen begleitet, entfaltet sich in TANZ DER VAMPIRE eine schaurig-schöne Geschichte, die Ihnen garantiert einen wohligen Schauer über den Rücken jagen wird!

WICKED – Das Musical

im Stage Theater Neue Flora

WICKED grünifiziert mit den Hexen von Oz die Zuschauer mit eingängigen Songs, einer magischen Story und Themen, die allen ans Herz gehen.

DAS MUSICAL: Im Mittelpunkt von WICKED steht der Kampf zwischen Gut und Böse, zwischen Wahrheit und Täuschung – und die besondere Freundschaft zweier Hexen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Auf ihrer aufregenden Reise durch das smaragdische Zauberreich von Oz lauern jede Menge Gefahren, die sie gemeinsam überwinden müssen. Arm in Arm, Herz an Herz finden sie so heraus, was wahre Freundschaft wirklich bedeutet.
WICKED erzählt auf tragisch-schöne Weise, wie aus den Rivalinnen Elphaba und Glinda unzertrennliche Freundinnen werden. Es ist die Geschichte von zwei starken und mutigen Frauen, die Intoleranz und Ausgrenzung erleben. Die für Vielfalt kämpfen und Stigmatisierung zu spüren bekommen. Und es geht um die Suche nach der Grenze zwischen Gut und Böse. Aber wer entscheidet überhaupt, was gut und was böse ist? – Eine Frage, die heutzutage wieder relevanter ist als je zuvor.

 

Diese neue Produktion von WICKED ist ein magisches Musical über die große Liebe und zwei Frauen, die anders sind.

 

Die Zuschauer erwartet die erste deutsche Produktion des Musical-Klassikers WICKED seit über 10 Jahren: Mit einem modernen, spektakulären Bühnenbild, neuen Effekten und neu designten Kostümen. Aber mit den beliebten, bekannten Charakteren und den berühmten Melodien von Grammy- und Oscar-Preisträger Stephen Schwartz.

Robin Hood Musical Fulda

ROBIN HOOD – Das Musical

Fulda

DAS MUSICAL:Die achte Welt-Uraufführung der Fuldaer spotlight musicals GmbH: »Robin Hood – Das Musical« wird vom 03. Juni bis 16. Oktober 2022 beim Musical Sommer Fulda auf der Bühne des Fuldaer Schlosstheaters zu sehen sein.
Das Stück komponiert Dennis Martin (spotlight musicals – »Die Päpstin« und »Der Medicus«) gemeinsam mit dem irischen Weltstar Chris de Burgh, dessen persönliche Familiengeschichte sich bis in die Zeiten von Richard Löwenherz zurück verfolgen lässt.
In dieser Epoche spielt auch die weltbekannte Mittelaltersaga um Robin Hood, der mit seinen Gefährten in den Wäldern von Nottingham gegen die Unterdrückung kämpft und dabei die Liebe von Lady Marian gewinnt.

Die packende Musical-Inszenierung entführt die Zuschauer in die Welt des Mittelalters, das geprägt war von Kreuzzügen und Feudalherren. Dabei wird eine völlig neue und eigenständige Interpretation der Legende präsentiert. Action, Spannung und Romantik vereinen sich zu einem mitreißenden Bühnen-Abenteuer:
das packende Musical über den Kampf um Freiheit und Gerechtigkeit. Lassen Sie sich nach England im 13. Jahrhundert entführen.

Luisenburgfestspiele Sister Act

SISTER ACT – Das Musical

Luisenburgfestspiele Wunsiedel

DAS MUSICAL: Das himmlische Musical beginnt wie ein Krimi: Die Sängerin Deloris muss sich vor ihren Verfolgern aus der Unterwelt verstecken. Sie wird gegen ihren Willen in einem Nonnenkloster untergebracht und das hat Folgen. Sie, die aus der Halbwelt kommt, trifft auf strenge und lebensfremde Frauen Gottes. Zum Glück gibt es einen Chor, den Deloris zu neuem Leben erweckt. Der Reiz dieser so extrem unterschiedlichen Leben wird in SISTER ACT zum musikalischen und komödiantischen Vergnügen. Die Frauen begegnen einander in der Liebe zur Musik. Lebensfreude ist am Ende, was alle verbindet und sogar den Papst beeindruckt.

Mit Zodwa Selele kommt die Interpretin auf die Luisenburg, die von Whoopi Goldberg persönlich für die Hauptrolle ausgesucht wurde. Die Kirchenlamitzerin ist nach ihrem großen Erfolg in MY FAIR LADY 2018 zum zweiten Mal bei den Festspielen.

Regie: Peter Hohenecker
Choreografie: Anita Holm
Musikalische Leitung: Martin Steinlein

Foto: Zodwa Selele in SISTER ACT © Florian Miedl
Luisenburgfestspiele Amadeus

AMADEUS – Das Musical

Luisenburgfestspiele Wunsiedel

DAS MUSICAL:

Wir schreiben das Jahr 1781. Antonio Salieri genießt höchste Anerkennung als Opernkomponist und Hofkapellmeister von Kaiser Joseph II. von Österreich. Doch da taucht Wolfgang Amadeus Mozart auf. Exaltiert, kindisch und selbstverliebt, aber ein musikalisches Jahnhundertgenie.

Salieri verzweifelt an der Ungerechtigkeit Gottes, der Mozart mit einzigartigem Talent gesegnet, ihn selber aber zur Mittel­mäßigkeit verdammt hat. Er sagt diesem Gott den Kampf an, Intrigen und Demütigungen sind seine Waffen. Salieri macht Mozart das Leben schwer, wie und wo er nur kann. Schließlich geht sogar das Gerücht, er trachte Mozart nach dem Leben …

Regie: Veronika Wolff
Mit: Philipp Moschitz, Paul Kaiser, Jimmy Hartwig, Mira Huber und anderen

Aufführungsrechte S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt

Foto: Paul Kaiser und Philipp Moschitz in AMADEUS © Florian Miedl
Luisenburgfestspiele - Das Land des Lächelns

Das Land des Lächelns – Das Musical

Luisenburgfestspiele Wunsiedel

DAS MUSICAL:

»Dein ist mein ganzes Herz«: Richard Tauber und nach ihm viele andere Star-Tenöre auf dem ganzen Globus sangen sich mit diesem genialen Lied in die Herzen eines Millionen-, nein heute: Milliardenpublikums. Nicht minder unwiderstehlich ist »Immer nur lächeln«, ebenso meisterlich im Format der Oper orchestriert und von betörender Strahlkraft. Neben Die Lustige Witwe ist Das Land des Lächelns Lehárs erfolgreichste Operette. Sie gehört zu den beliebtesten Operetten weltweit.

Lisa, Tochter aus einer angesehenen und wohlhabenden Wiener Familie, verliebt sich in einen chinesischen Prinzen. Es ist vor allem das Fremde, was die erfolgsverwöhnte und temperamentvolle junge Frau an dem zuvorkommenden Sou-Chong reizt. Allen Warnungen zum Trotz heiratet sie ihn, der aus politischen Gründen in seine Heimat zurückgerufen wird, und folgt ihm nach China. Doch der ursprüngliche Reiz des Fremden verwandelt sich im »Land des Lächelns« schnell in großes Befremden …

Das Land des Lächelns feierte am 10. Oktober 1929 am Berliner Metropol- Theater Premiere. In der Uraufführungskritik war zu lesen: »Lehár, der glücklichste unter den Operetten-Komponisten der Gegenwart, eilt von Erfolg zu Erfolg. Ob heiter, ob sentimental, ob dezent oder geschmacklos, stets findet er den Weg zum Herzen seiner Hörer.

Eine Inszenierung der Kammeroper Köln, mit dem Ensemble der Kammeroper Köln und den Kölner Symphonikern.

 

Besetzungsliste:

Inszenierung: Joachim Goltz
Bühne & Kostüm: Jodie Fox
Choreographie: Tyler Steele
Lichtdesign: Niklas Überschär
Prinz SouChong: Antonio Rivera / Burkard Solle
Lisa: Esther Hilsberg / CarrieAnne Winter
Gustl: Tyler Steele
Prinzessin Mi: Kelsey Frost-Steele / Hannah Rühl
Onkel Tschang: Hans-Arthur Falkenrath
Eunuch: Markus Lürick / Ben Ossen
u.a.

Chor und Tänzerinnen der Kammeroper Köln
Orchester: Kölner Symphoniker
Musikalische Leitung: Inga Hilsberg

Foto: DAS LAND DES LÄCHELNS © Uwe Schmitz

Spörlein | Moderne Busreisen. Komfortabel und sicher!

Unsere Herbst-/Winter-Öffnungszeiten:

von 08.30 Uhr bis 17.00 Uhr sind wir gerne für Sie da.

Rund um die Uhr per email: info@spoerlein.de

Adresse:

Spörlein Bus & Reisen
Bamberger Straße 9
96138 Burgebrach

Kontakt:

09546-451
info@spoerlein.de