Radeln mit Genuss im Eisacktal

649,00 

02.05. – 06.05.2023

Radeln mit Genuss im Eisacktal
Das herrliche Südtirol vom Fahrradsattel aus entdecken

Rabatt:
Auswahl Reisetermin:
Gesamt: 649

Reiseinformation

Reisedauer:
5 Tage
Reisemittel:
Busreise
Art der Reise:
Radreise
Reiseziel:
Termin:
02.05. - 06.05.2023

Sonderangebot

Beschreibung

Radeln mit Genuss im Eisacktal

Das herrliche Südtirol vom Fahrradsattel aus entdecken (Geeignet für den Gelegenheitsradler mit oder ohne E-Bike))

Dienstag | Anreise
Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. In Ihrem Hotel werden Sie freudig begrüßt. Radeln im oberen Eisacktal mit Joghurt & Apfelverkostung (ca. 45 km)

Mittwoch | Sterzing
Die Radroute beginnt etwa 600 Meter südlich der Ortschaft Brenner. Von hier aus geht es leicht bergab vorbei an der Ortschaft Brennerbad, Gossensaß durch die Fraktionen Oberried und Unterried, nach Sterzing in die Altstadt: Bei einer der Pausen wird Ihnen der Radbegleiter einige Infos zum Thema Joghurt & Äpfel geben und Sie genießen dabei ein Qualität Jogurt aus Südtirol. Dann geht es weiter Richtung Süden, vorbei an Stilfes, Franzensfeste nach Aicha und weiter nach Schabs. Radeln im unteren Eisacktal mit Südtiroler Speck (ca. 40 km)

Donnerstag | Klausen
Die Radroute führt von Brixen am rechten Eisackufer entlang Richtung Klausen. Durch die Altstadt von Klausen führt die Radroute nun über Waidbruck nach Kollmann, das zur Gemeinde Barbian gehört. Dort wird Ihnen der Radbegleiter bei einer kleinen Verkostung von Südtiroler Speck einiges zum Thema Südtiroler Qualitäts-Speck erzählen. Anschließend führt der Weg weiter vorbei an der Ortschaft Atzwang nach Blumau sowie über das letzte Teilstück (Radkunstweg „Augenreise”) weiter nach Bozen. Radeln im unteren Pustertal mit Südtiroler Käse (ca. 30 km)

Freitag | Bruneck
Die Etappe führt Radler von der Raststätte Lanz durch Wiesen und Felder bis zum schönen Dorfkern von Mühlbach. Dort geht es dann weiter zur Mühlbacher Klause, nach dem Stausee unterquert der Radweg die Straße, um am Südufer der Rienz, am Waldrand, bis in die Gegend von Bruneck zu führen. Dort wird Ihnen der Radbegleiter bei einer kleinen Verkostung einiges zum Thema Südtiroler-Käse erzählen. Anschließend fahren Sie vorbei an St. Lorenzen, der Rienz entlang bis zum Zentrum von Bruneck. Im Hauptort des Pustertales lohnt sich auf jeden Fall ein Stopp

Samstag | Abreise
Erholt und voller unvergesslicher Eindrücke der einzigartigen Bergwelt, des künstlerischen Flairs und der genussvollen Verköstigung, fahren Sie zurück in Ihre Heimat.

 

Leistungen:

  • 4 Ü/F im DZ Hotel Langhof in Natz Schabs
  • 3 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 Galadinner
  • Begrüßungsgetränk
  • 3-Tage Radbegleiter
  • Milch-, Joghurt, Käse-, Apfel- Speckverkostung
  • Weinverkostung im Hotel
  • Musikabend
    .

 

Reisepreis pro Person im DZ ab 649,-€

EZ-Zuschlag: 80,-€