Glacier- und Bernina-Express

695,00 

11.09. – 15.09.2022

Glacier- und Bernina-Express vom Wallis nach Graubünden in den „Original“-Alpenzügen mit Panoramawagen

Rabatt:

Nicht vorrätig

Reiseinformation

Reisedauer:
5 Tage
Reisemittel:
Busreise
Art der Reise:
Busreisen
Reiseziel:
Termin:
11.09. - 15.09.2022

Sonderangebot

Beschreibung

Glacier- und Bernina-Express vom Wallis nach Graubünden in den „Original“-Alpenzügen mit Panoramawagen

Ein Leckerbissen für alle Freunde der Schweizer Bergbahnen. Sie erleben eine kaum noch zu überbietende Vielfalt an wechselnden Landschaften und Eindrücken. Die zwei beliebtesten Alpenzüge bilden eine ideale Kombination für eine abwechslungsreiche und unvergessliche Reise durch die Welt der Alpen. In Zermatt grüßt das markante Matterhorn. Kein Bergmassiv kann die Besucher so faszinieren wie der „Berg der Berge“. Im Panoramawagen des Original Glacier-Express „erfahren“ Sie in gemächlichem Tempo das Gomstal, den Oberalppass und die wildromantische Rheinschlucht bis nach Chur. Am darauffolgenden Tag erklimmen Sie vom südlichen Italien aus die Gletscherwelt des Piz Bernina im Panoramawagen des Original Bernina-Express.

Sonntag, 11.09.2022 | Anreise
Über Basel – Bern – Montreux und das Rhonetal reisen Sie in die Schweiz. In Grächen beziehen Sie das Hotel für die ersten beiden Nächte und nehmen das Abendessen ein.

Montag, 12.09.2022 | Ausflug Zermatt
Heute unternehmen Sie einen Ausflug über St. Niklaus nach Täsch und mit der Zahnradbahn in das autofreie Zermatt am Fuße des Matterhorns. Aufenthalt mit Gelegenheit zum Flanieren durch die Einkaufszeilen oder eine Wanderung durch die beeindruckende Bergwelt zu unternehmen. Bei schönem Wetter empfehlen wir eine Gondelfahrt zum Klein Matterhorn oder eine Zahnradbahnfahrt zum Gornergrat mit einem grandiosen Panorama auf die umliegenden Viertausender und natürlich das markante Matterhorn, den „Berg der Berge“. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen

Dienstag, 13.09.2022 | Glacier-Express Brig – Chur
Gestärkt vom Frühstück bringt Sie der Bus nach Brig. Hier beginnt die Fahrt im Panoramawagen des Original-Glacier-Express nach Chur. Unterwegs wird Ihnen bei Vorreservierung am Sitzplatz ein frisch zubereitetes Mittagessen serviert (Extra-kosten). Sie lernen Chur bei einer Stadtführung kennen und haben im Anschluss Gelegenheit zu einem gemütlichen Stadtbummel durch die Altstadt. Gegen Abend geht es nach Flims/Laax. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne-Hotel.

Mittwoch, 14.09.2022 | Bernina-Express Tirano – Tiefencastel
Nach dem Frühstücksbuffet werden Sie über den Julierpass nach St. Moritz gefahren. Dort haben Sie Aufenthalt. Um die Mittagszeit geht es weiter über den Berninapass nach Tirano in Italien. Um 14.25 Uhr starten Sie im Panoramawagen des Original Bernina-Express zu ihrer unvergesslichen Fahrt in die Gletscherwelt des Piz Bernina und das UNESCO Weltkulturerbe Albula nach Tiefencastel. Ankunft um 17.30 Uhr. Mit dem Bus geht es zurück nach Flims/Laax. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne-Hotel.

Donnerstag, 15.09.2022 | Rückreise
Vorbei an Lichtenstein und mit Blick auf den Bodensee treten Sie die Heimreise an.

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reiseomnibus
  • Imbiss und Kaffee am Anreisetag
  • 4 Übernachtungen in gepflegten
  • 3-Sterne-Hotels in Grächen und Flims/Laax
  • 4 x Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Kur- bzw. Ortstaxe
  • Pendelzug Täsch – Zermatt – Täsch
  • Stadtführung Chur
  • Bahnfahrt im reservierten 2.-Klasse-Panoramawagen des Original Glacier-Express von Brig nach Chur
  • Bahnfahrt 2.-Klasse-Panoramawagen des Bernina-Express von Tirano nach TiefencastelZusatzleistungen:
    » Mittagessen im Glacier-Express, Tellergericht 32,-€