Leipzig und Leipziger Neuseenland

Nächster Termin: 13.07.2018 – 15.07.2018

Leipzig und Leipziger Neuseenland mit Spektakel in Auerbachs Keller

 

Schon der große Dichter Johann Wolfgang von Goethe bezeichnete Leipzig ehrerbietig als „Klein Paris“. Der historische Stadtkern, umgeben von einem grünen Promenadenring, bildet dabei das lebendige Herz dieser Stadt.

landschaft
landschaft

Freitag, 13.07.2018
Nach Ankunft in Leipzig erwartet Sie eine Stadtführung mit Bus und zu Fuß. Danach beziehen Sie ihr modernes 4-Sterne-Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung.


Samstag, 14.07.2018
Genießen Sie den heutigen Tag auf eigene Faust, gehen Sie in den Zoo, in eines der Museen oder besuchen Sie die Einkaufspassagen. Am Abend erwartet Sie Mephisto und ein tolles Abendessen in „Auerbachs Keller“.


Sonntag, 15.07.2018
Gestärkt verlassen Sie Leipzig in Richtung Neuseenland. Erfahren Sie bei einer 4-stündigen Rundfahrt die
Vergangenheit und Zukunft mit dem Tagebau und der Region. Hier verbinden naturbelassene Fließgewässer die Kulturstadt Leipzig mit den umliegenden neu entstandenen Seen. Die Landschaft erhält nach dem Ende der großen Braunkohleära ein neues Gesicht. Nach einer Schiffsrundfahrt treten Sie die Heimreise an.

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reiseomnibus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im zentral gelegenen Hotel in Leipzig
  • Kurtaxe
  • Stadtführung Leipzig
  • Kaffee und Imbiss am Anreisetag
  • 1 Abendessen in "Auerbachs Keller" mit Aufführung
  • Führung Leipziger Neuseenland
  • Schifffahrt
Anreise Abreise Preis
13.07.2018 15.07.2018 289,00 € Jetzt anfragen
Reisedauer 3 Tage 289,– € Jetzt anfragen